Maler Zahn GmbH, Gommern

Malermeister Konrad Zahn konnte bereits zum 1. Januar 1985 die ersten, an ihn vergebenen  Aufträge mit einem Mitarbeiter übernehmen. Die Nachfrage war so groß, dass er schon 1 Jahr später einen weiteren Maler einstellen musste. Mit der Wende richtete sich das Unternehmen 1993 unter der Firmierung Maler Zahn GmbH neu aus. Das Büro hat von Anfang an in der Brauhausstraße 24 in Gommern ihren Sitz. Die Lagerräume befinden sich in der Salzstraße 46. Von hier aus entwickelte sich die Firma zu einem mittelständischen Familienunternehmen, in welchem auch Ehefrau Karin und Sohn Andi ihren festen Platz haben.

Die Maler Zahn GmbH hat sich in den letzten 28 Jahren besonders um eine gute Ausbildung der jungen Leute bemüht und hat bereits einige von ihnen mit Erfolg zum Maler- und Lackierer ausgebildet.

Der Name „Maler Zahn“ steht für Pünktlichkeit, Sauberkeit und Zuverlässigkeit, sowohl in der Ausführung der Arbeiten, als auch bei den über 20 Mitarbeitern. Es werden qualitativ hochwertige Arbeiten unter Anwendung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse geliefert. Der Einsatz umweltfreundlicher Produkte ist selbstverständlich, die zu einem guten Raum- und Wohngefühl des Kunden beitragen. Auch Weiterbildung wird bei Maler Zahn groß geschrieben. Die regelmäßige Teilnahme der Mitarbeiter an Fachseminaren ist selbstverständlich.

Mitarbeiter der Maler Zahn GmbH

Von der ausgezeichneten Arbeitsqualität der Maler Zahn GmbH konnte sich die Volksbank Jerichower Land eG bereits im Rahmen der Modernisierung eigener Filialen überzeugen.

Das Geschäftsgebiet hat sich bereits längst über das Jerichower Land hinaus bis nach Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Niedersachsen und Sachsen ausgeweitet. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Handwerksbetrieben aller Gewerke wird das Thema Renovierung für die Kunden über Komplettleistungen in der Modernisierung und Sanierung von Wohn- und Geschäftshäusern erleichtert.


Der Erfolg der Maler Zahn GmbH hat einen Namen: Konrad Zahn.
An der Wand seines Büros ist durch zahlreiche gerahmte Urkunden - Lehrling, Geselle, Meister, Obermeister, Kreishandwerksmeister - kaum noch Platz. Gelernt hat er seinen Beruf ab 1965 drei Jahre lang bei Malermeister Schockwitz in Burg. Schon wenige Jahre später stand er in Magdeburg vor den Meisterprüfern. Konrad Zahn erinnert sich: "Ich habe mit einer Lehrlingsbrigade der PGH "Frohes Bauen" in Gommern eine komplette Etage des Krankenhauses Vogelsang renoviert. Inklusive einer 80-seitigen Hausarbeit mit entsprechender Kalkulation laut Preisanordnung 211 und 212.


Heute überreicht er als Kreishandwerksmeister den jungen Facharbeitern bei den Freisprechungen die Gesellenbriefe. Sein Meisterbrief ist auf das Jahr 1978 datiert. Seit der gerade für die Handwerker komplizierten Wendezeit 1990 ist er Obermeister der Malerinnung und in diesem Jahr erhielt er mit dem Ehrenmeisterbrief die zweithöchste Auszeichnung der Magdeburger Handwerkskammer. Sein ehrenamtlicher Einsatz über mehr als zwei Jahrzehnte hinweg ist beispiellos. Auch im örtlichen Stadtförderverein „Wir für Gommern“  ist er schon viele Jahre für seine Heimatstadt aktiv.
Für unsere Bank ist er im Aufsichtsrat als stellvertretender Vorsitzender tätig. Für sein über 25 Jahre währendes ehrenamtliches Engagement in diesem Gremium wurde ihm im September die silberne Ehrennadel des genossenschaftlichen Verbundes verliehen.

Kontakt


Maler Zahn GmbH
Geschäftsführer
Konrad Zahn
Brauhausstraße 24
39245 Gommern
Telefon: 039200-40000
Fax: 039200-40001
Funk: 0172-3830090
eMail: Maler-Zahn@t-online.de
Internet: http://www.maler-zahn.de